Cevdet Caner Immobilien sind meine Berufung, schön dass man das mit dem Beruf verbinden kann

Seit fast 20 Jahren ist Cevdet Caner im Immobiliengeschäft tätig, bekannt vor allem durch sein Unternehmen Level One. Einst eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Immobilienbranche, mit Immobilien vor allem in den neuen Bundesländern. Natürlich kann man solche Volumina beim Immobilienankauf nicht aus eigenem Kapital alleine bedienen. Dazu braucht man die Unterstützung der Banken, für die Immobilien natürlich immer ein sicheres Geschäft sind. Deshalb waren damals auch viele Banken bereit, uns auf dem Weg zu einer großen Immobiliengesellschaft zu begleiten, so Cevdet Caner in einem Interview. Für alle Beteiligten war es damals ein sicheres und vernünftiges Geschäft, welches dann “ohne Not” von der Credit Suisse aufgekündigt wurde bzw. wo dann benötigte Kreditlinien für das Unternehmen nicht verlängert wurden. Hast du erstmal ein Problem mit einer Bank, dann hast du ein Problem mit allen Banken. Das ist so, als wenn man mit einem Dominostein den ersten Stein anstößt. So erging es Cevdet Caner auch damals, natürlich auch der damaligen Finanzkrise geschuldet, kann man sogar im Nachhinein ein gewisses Verständnis für das Handeln der Banken haben. Abgehakt aber nicht vergessen, man muss als Unternehmen immer den Blick nach vorn gerichtet haben, hat sich Cevdet Caner gesagt. Jammern und Selbstmitleid bringt keinen Erfolg. Heute hat Cevdet Caner wieder seinen Platz im Immobiliengeschäft gefunden. Keine großen Geschäfte wie bei Level One, aber auskömmlich und ohne Druck der Banken im Hintergrund.

Opus Bonum
Gerd Wüllenweger

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : info@opus-bonum.de
Presseservcie
Tel : 0700 678 726 68
Fax :